Zuletzt besuchte
Sie haben noch keinen Artikel / kein Produkt angesehen.
 Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Nachrichten:

hinzufügenentfernen
 Einkaufswagen
Einkaufswagen:ist leer
preis:0.00 €
 Unterstützten Zahlungen
Unterstützt Zahlungen
Teilen Sie die positive Erfahrung aus unserer Zusammenarbeit und empfehlen Sie uns Ihren Freunden und Bekannten:

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) ★ © 2015 Cartel Original ★ (Herves s.r.o.)
(dies ist nur eine informations automatische übersetzung, das originaldokument gilt in der slowakischen sprache!)

 

Allgemeine bestimmung
Kauf von waren durch einen online-shop www.carteloriginal.com können natürliche und juristische personen ohne einschränkungen machen, sofern durch diese AGB von Herves s.r.o, Rajec, Slowakei zu halten.

Drucken oder speichern Allgemeine Geschäftsbedingungen als PDF

 
I.
Vertrag / Auftrag​
1. Sprache Aufträge / Verträge und AGB ist immer in Slowakisch, Deutsch (automatische übersetzung!) und Englisch (automatische übersetzung).

2. Der gegenstand des auftrages / vertrages, die waren und dienstleistungen im rahmen von kundenaufträgen festgelegt und bestätigt, um von einem online-shop. Die fehler und auslassungen sind vorbehalten, insbesondere in bezug auf die verfügbarkeit eines produkts oder einer dienstleistung.

3.Die qualität der bestellten waren aus den produktbeschreibungen im online-shop zur folge hat. Bilder / fotos auf der website geben nicht unbedingt die produkte spiegeln immer absolut korrekt. Aus technischen gründen kann in bestimmten farbe unterschiedlich sein. Fotos / bilder dienen als anschauungsmaterial. Technische daten, gewichtsdaten, wartung, messung und beschreibung der waren / dienstleistungen werden so genau wie möglich identifiziert, kann aber die üblichen geringen abweichungen nicht auszuschließen. Kennzeichnende definiert als solche abweichungen sie nicht berücksichtigt werden und nicht vom hersteller gelieferte ware gerügt werden kann.

4. Alle Produkte und dienstleistungen in den online-shop-anbieter sind lediglich unverbindliche offerte durch den kunden eingereicht werden, diese produkte zu kaufen. Sobald der verkäufer einen kundenauftrag erhält, eine auftragsbestätigung an den kunden senden über die bestellung eingegangen ist, in der regel per e-mail (bestellbestätigung )

5. Der verbraucher wird die waren und dienstleistungen mit dem verkäufer über das handelssystem bestellen elektronische schreiben an www.carteloriginal.com: e-mail (einschließlich der bestellung per e-shop) Dies ergab ausgeführt berücksichtigt werden, sind verbindlich und steht im einklang mit dem gesetz .108/2000 Z.z. in der geänderten fassung, und die regeln als fernverträge verstanden.

6. Für jede bestellung muss der verbraucher angeben, vollständigen namen, post- und rechnungsanschrift , telefonnummer , e-mail; natürliche oder juristische person und unternehmer-identifikationsnummer , steuernummer , umsatzsteuer-identifikationsnummer , name der waren, warenbezeichnung, menge, datum der ausstellung der bestellung (bestellung über den e-shop erstellt, diese bedingungen automatisch zu erfüllen). Diese daten werden nach dem gesetz sein über den schutz von personenbezogenen daten. 428/2002 Z.z. nur im rahmen der geschäftsbeziehung zwischen dem verkäufer und dem verbraucher verwendet und nicht an dritte (andere als die person, die den transport von gütern arrangiert) offen gelegt werden.

7. Nach eingang der bestellung im system-snbieter registriert wird und dann hat er auch die geschäftsbeziehung (vertrag) zwischen dem verkäufer und dem verbraucher. Der verkäufer sendet den verbraucher (käufer) informationen über die registrierung der bestellung. Ab diesem zeitpunkt ist verbindlich die reihenfolge auf den verbraucher. Alle aufträge, kunden in der "kunde" / "meine bestellungen" überprüfen

8. Der verbraucher hat das recht, eine bestellung kostenlos und nur in den ersten tag zu stornieren (ersten) den verkäufer mit dem verbraucher in verbindung treten, das heißt, der am tag der bestellung durch den verbraucher überprüft wird. Bestellen kann nur aufgehoben werden schriftlich (e-mail). Bestätigung der rücktritt wird der verkäufer dem verbraucher ausschließlich schriftlich auch mitteilen. Die schriftform ist erforderlich, weil der nachweisbaren beweis der kündigung an den verkäufer und auftragsabwicklung zu stoppen.
 
II.
Lieferzeit​
1. Wenn die waren auf lager sind, liefert keine bestellung der ware innerhalb von fünf arbeitstagen nach eingang der bestellung.

2. Ist die ware nicht auf lager sind, ist der kunde verbunden ist und von dem zeitpunkt der lieferung informiert.
 
III. 
Preis, zahlungsbedingungen und versand
1. Der preis ist preisliste anbieter gesetzt. Die preise in der preisliste können ohne vorherige ankündigung geändert werden. Verkäufer behält sich das recht vor, preise in reaktion auf veränderungen der preise der erzeuger zu ändern, importeure etc .. gültige preis wird immer benachrichtigt, wenn die bestellung zu überprüfen.

2. Der verbraucher macht zahlungen über ein zahlungsgateway kreditkarte zur verfügung gestellt durch PayPal oder überweisung / einzahlung auf das konto des verkäufers. Die preise sind immer streng in Euro (€) angegeben. Für jeden vertrag, behält sich der verkäufer das recht, nicht alle der oben genannten zahlungsmethoden, oder verweis auf eine andere oder andere zahlungsmethoden anbieten zu können. Die zahlungen können im namen des verkäufers nur per kreditkarte, PayPal oder im voraus gemacht werden, wenn der kunde außerhalb der Slowakei befindet.

3. Bei bestellung eines produkts zahlt der verbraucher den preis für das produkt + versandservice / lieferung von waren oder anderen abgaben, steuern und gebühren (außerhalb der EU in länder versandt).

4. Verfahren zum transport / lieferung von waren, wählt der verbraucher selbst durch das bestellformular im e-shop oder bei einer anderen art der kommunikation. Verfahren zum transport / lieferung und der preis kann variieren je nach auftrag bzw. Heimatland des verbrauchers. seine lieferadresse .

5. Die kosten für den transport / lieferung wird immer dem verbraucher mitgeteilt, wenn ein gut in der verifikations bestellen.
 
IV. 
Warenannahme​
1. Der verbraucher ist verpflichtet, die ware zum vereinbarten zeitpunkt an die adresse in der angegebenen reihenfolge zu akzeptieren.

2. Bei annahme des produkts ist der verbraucher verpflichtet, die körperliche unversehrtheit und vollständigkeit der sendung zu überprüfen. Es sei denn, die sendung sichtbar beschädigt und zerstört oder sichtbar nicht einverstanden warenmenge ist der verbraucher, ohne die menge sofort und den verkäufer mit den reedereien schriftliche Erklärung des schadens auf den punkt. Spätere ansprüche auf die menge der körperlichen verletzung und das produkt wird nicht akzeptiert.

3. Consumer erwarb das produkt zu zahlen vollen preisen und sonstigen geld in der bestellung / kaufvertrag vereinbarten beträge remote im namen des verkäufers. Durch die zeit, die übertragung des eigentums vom verkäufer an den verbraucher, dass das produkt in seinem besitz hat, werden alle verbraucher die pflichten der Depot Angelegenheiten und die produkte und dienstleistungen erforderlich, um sicher ihre eigenen kosten zu halten und sie zu markieren, so dass sie bei alle zeiten identifizierbar als produktverkäufer .

4. Verkäufer ist berechtigt, die erfüllung der verpflichtungen zu verlangen, vor allem bezahlt für produkte und dienstleistungen, unabhängig von der eigentum an der ware und der service noch nicht eingetragen, den verbraucher.

5. Gefahr der beschädigung der produkte bestehen für den verbraucher nach dem empfang des verbrauchers oder seines bevollmächtigten.
 
V.
Brechen sie den vertrag
1. Der verbraucher ist berechtigt, die bestellung kostenlos und nur in den ersten tag (ersten) sie den verkäufer mit dem verbraucher, also der tag zu stornieren die bestellung durch den verbraucher überprüft wird. Bestellen kann nur aufgehoben werden schriftlich (e-mail).

2. Der verbraucher ist berechtigt, ohne angabe von gründen den vertrag innerhalb von 14 arbeitstagen nach erhalt der ware zu stornieren. Der rücktritt muss schriftlich erfolgen, müssen alle elemente enthalten, die das produkt zu identifizieren dienen, dem verbraucher und dem verkäufer und muss innerhalb der vorgenannten mit dem produkt auf den sitz des verkäufers auf kosten und verantwortung des verbrauchers geliefert werden. Die kosten für die rücksendung der ware wird vom verbraucher getragen werden.
  Das Produkt darf nicht beschädigt werden, verwendet, getragen, in originalverpackung sein müssen, sind die original-produktion und die kennzeichnung etiketten und mit dem produkt hat der verbraucher alle unterlagen vorzulegen, um das betreffende produkt (kaufbeleg , etc.), die sie erhalten, wenn sie es kaufen. Der verbraucher stimmt zu und bestätigt, dass das schreiben in diesem fall bedeutet, das Instrument der rückzug aus dem von einem verbraucher unterzeichnet kaufvertrag.
Das produkt darf nicht per nachnahme zurückgeschickt werden. So geschickt wird das produkt nicht akzeptiert und kehrte zurück.
» Druckformular Rücktritt vom Vertrag oder als PDF speichern
 

3. Im einklang mit den oben genannten verpflichtungen, nimmt der verkäufer die ware zurück und innerhalb von 15 Tagen ab dem datum der stornierung des vertragspreises für ein produkt bezahlt oder eine dienstleistung oder voraus, dass der verbraucher für ein produkt oder eine dienstleistung für den verbraucher vorher vereinbarte weise zahlt zurück.

4. Der käufer kann vom vertrag nicht in einem abstand besonders in den folgenden fällen abgebrochen abgeschlossen:

a) für stornierte im falle eines vertrages, der die erbringung einer dienstleistung umfasst, hat, wenn der dienst des verbrauchers vereinbarung zu begegnen, vor ablauf der frist begonnen

b) wenn es sich um einen vertrag, produkte oder dienstleistungen, deren preis auf dem finanzmarkt auf schwankungen zu verkaufen, die der verkäufer nicht beeinflussen kann

c) wenn es sich um einen vertrag, den verkauf von produkten, die gemäß der spezifischen anforderungen des verbrauchers oder produkt, das speziell für einen einzelnen verbraucher oder produkte vorgesehen ist die durch ihre eigenschaften können nicht zurückgegeben werden

5. im falle der annahme von einem verbraucher vom vertrag nach ablauf einer frist von 14 arbeitstagen zu kündigen, ist der verkäufer berechtigt erstattung der kosten von 10% des rechnungsbetrages (ausgegeben) eine geldsumme anfallen und vertragsstrafe zu verlangen.
6. Verkäufer behält sich das recht vor, die bestellung (rücktritt) zu annullieren, oder ein teil davon, wenn:

a) produkt wird nicht erzeugt oder mehr produziert

b) ändern sie den preis des anbieters produkt

c) ausgabepreis wurde fehlerhaft
 
VI. 
Garantie und Service​
1. Im allgemeinen, wenn die garantiekarte nicht anders angegeben ist, sind die gewährleistungsfrist für die durchführung der vereinbarung für mindestens 24 monate oder gekappt durch das ablaufdatum des produkts. Der verbraucher ist eine person, die beim abschluss und bei der ausführung des auftrags im rahmen seiner gewerblichen tätigkeit nicht handelt. Der anspruch kann nur das produkt gekauft und vom verkäufer bezahlt. Die anmeldung beansprucht den verbraucher zu liefern verpflichtet ist (soweit die natur des produkts erlaubt - verpacktes produkt) produktanspruch sauber, mechanisch unbeschädigten , in der originalverpackung , einschließlich rechnungen oder sonstigen nachweis der zahlung an den verkäufer des produkts. Die anmeldung beansprucht der verbraucher die anweisungen in einer möglichen garantie gegeben folgt.

2. Autorisierte garantie erlischt, wenn der fehler durch mechanische schäden am produkt verursacht wurde, oder nichterfüllung , auch mit den besonderen bedingungen wartung symbole auf dem etikett platziert. Diese garantie entbindet nicht von naturkatastrophen und falsche handhabung verursachte mängel.

3. Im falle es beschweren wird empfohlen, unterhaltungselektronik (beschwerdeformular zugänglich wünsche www.carteloriginal.com zu speichern) teilen der verkäufer, dass das produkt ausfällt und wie es manifestiert. Auf basis dieser informationen wird der verbraucher mit der beschwerde nächsten schritte im umgang empfehlen.
 
VII. 
Schlussbestimmungen​
1.Der verkäufer hat das recht, nach der art dieser produkte dem verbraucher auf das produkt und persönliche suche persönliche sammlung produkt (gilt vor allem auf teurere produkt oder anspruchsvoller in bezug auf das volumen oder gewicht) einzuladen. In diesen fällen wird der verbraucher in kontakt gebracht und mit den nächsten schritten vereinbart. Es sei denn, der verbraucher den kaufpreis bereits bezahlt hat, wird dieser betrag zurück übertragen werden, die, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

2. Verkäufer behält sich das recht vor, preise zu ändern. Wenn der preis ändert sich der verkäufer dem verbraucher in verbindung. Der verbraucher hat das recht, zu preisen, die um so angepasst, um abzubrechen.

3. Der verbraucher erklärt, dass vor dem befüllen oder auftragskommunikation mit diesen allgemeinen bedingungen vertraut sind und das beschwerdeverfahren , und das ist mit ihnen einverstanden.
Unbeschadet anderer bestimmungen des vertrages, ist der verkäufer nicht verantwortlich für den verbraucher für entgangenen gewinn, verlust der möglichkeit oder andere indirekte oder folgeschäden aufgrund von fahrlässigkeit, vertragsverletzung oder auf andere weise entstandenen schaden.
Diese Bedingungen sind in gutem glauben zu erfüllen die gesetzlichen bedingungen und anpassungen faire handelsbeziehungen zwischen dem verkäufer und dem verbraucher formuliert und zur verfügung gestellt. Wenn die zufriedenheit der zuständigen behörde der Slowakischen Republik einige bestimmungen dieser bedingungen und für ungültig oder nicht durchsetzbar ist, ganz oder teilweise die gültigkeit und durchsetzbarkeit der übrigen bestimmungen und der rest der einschlägigen bestimmungen wird dadurch nicht berührt.

Die Rechte der verbraucher in bezug auf den verkäufer aus dem kein verbraucherschutzgesetz zur folge hat. 634/1992 Slg. in der geänderten fassung und den vorschriften und das gesetz über den verbraucherschutz bei haustürgeschäften und fernabsatz well. Z.z 108/2000, in der geänderten fassung und vorschriften bleiben von diesen bestimmungen unberührt.

Rechtliche Bedingungen ausdrücklich geregelt und streitigkeiten aus dem versagen entstehen, diese bedingungen zu erfüllen, werden von den bestimmungen des handels- und zivilgesetzbuch. Gerichtsstand für alle streitigkeiten aus dem vertragsverhältnis zwischen dem kunden und dem lieferanten müssen in einem land verkäufer sein, auch wenn der kunde kaufmann , juristische person des öffentlichen rechts oder öffentlich rechtliches sondervermögen. Diese Bestimmung gilt auch, wenn der wohnsitz zuständigkeit des kunden ist nicht die Slowakei und die EU, oder wenn sein wohnsitz oder gewöhnlichen aufenthalt im zeitpunkt nicht bekannt, wann die aktion gebracht wird.
 

4. 
Der verkäufer und verbraucher zustimmen vollständig die kommunikation über große entfernungen erkennen - telefon, elektronische kommunikation, insbesondere durch e-mail und internet-netzwerk als gültig und bindend für beide parteien.

5. Mit der anmeldung für www.carteloriginal.com sie dem verkäufer die gelegenheit geben, zu senden werbung und werbematerialien e-mail. Um sich abzumelden senden werbe-e-mail ist der verkäufer verpflichtet, eine e-mail an info@carteloriginal.com zu schreiben
 

 

VIII. Datenschutz-Bestimmungen
Herves s.r.o erklärt, dass alle persönlichen daten vertraulich sind und andere an dritte, nicht als der träger offenbart oder auf andere weise zur verfügung gestellt werden, entsprechend dem angegebenen namen und anschrift. Mit der zustimmung zu den allgemeinen geschäftsbedingungen des unternehmens bei der durchführung der bestellung erklären sie sich mit der sammlung und archivierung ihrer aufträge. Der verkäufer kann schriftlich verlangen, dass Ihre persönlichen daten aus der datenbank gelöscht.
Auftragsbestätigung in titel www.carteloriginal.com sie, wie die person (client) die zustimmung zur verarbeitung ihrer personenbezogenen daten in der auftragsbestätigung durch das gesetz vorgesehenen Nr. 122/2013 Zb. über den schutz personenbezogener daten und zur änderung bestimmter anderer gesetze, und bestätigen sie, dass sie gelesen haben, verstehen sie, und sie werden eine entscheidung über die bereitstellung von persönlichen daten durch für shop www.carteloriginal.com personenbezogene daten verarbeitet, um qualifiziert werden kann, nur durch das gesetz über den schutz personenbezogener daten und den grenzen, um eine verletzung der grundrechte und freiheiten der betroffenen personen (kunden), insbesondere eine verletzung ihres rechts auf menschenwürde oder zu anderen ungerechtfertigten eingriff in ihr recht auf privatsphäre zu verhindern. Der betreiber garantiert personenbezogenen daten in übereinstimmung mit der moral und handeln in einer Art und Weise zu verarbeiten, die das Gesetz nicht widersprechen .
Zweck der verarbeitung personenbezogener daten der betroffenen personen (kunden):

ausgestellt steuerbeleg - die rechnung und lieferschein in das abrechnungssystem des betreibers

- kommunikation mit dieser person (der kunde) per telefon oder im zusammenhang mit der bestellung und der lieferung von waren oder im umgang mit beschwerden e-mail

- daten werden nicht an dritte weitergegeben werden, mit ausnahme derjenigen, die in der lieferung der bestellten ware (postunternehmen , kurierdienste , usw.) teilgenommen.

- verwaltung von benutzerkonten , die persönliche Informationen enthalten, die die person (Client) aktualisieren oder schriftliche anfrage von dem betreiber verlangen beeinflussen können persönliche Informationen oder die zerstörung von persönlichen daten, wenn der zweck der verarbeitung beendet ist, zu aktualisieren, da ein verstoß gegen das gesetz gewesen oder wenn das geschäft der betreiber direktmarketing . Der betreiber ist verpflichtet, mit einem schriftlichen antrag an die person innerhalb von 30 tagen nach eingang des antrags über nachzukommen

- erfassung und speicherung personenbezogener daten für zwecke der möglichen ansprüche

Liste der persönlichen daten: name, rechnungsadresse , lieferadresse für waren, telefonnummer , e-mail oder den titel der person (der kunde). Der betreiber ist verpflichtet, die verarbeiteten personenbezogenen daten vor beschädigung, zerstörung, verlust, veränderung, unbefugtem zugriff und offenlegung, offenlegung oder veröffentlichung sowie gegen alle anderen nicht autorisierten formen der verarbeitung zu schützen. Der betreiber ist verpflichtet, geheim zu halten, die persönlichen daten, die sie verarbeiten. Der betreiber stellt personenbezogene daten nur für einen bestimmten oder bestimmten zweck und nicht als personenbezogene daten unter dem vorwand, einen anderen zweck der verarbeitung oder andere aktivitäten zu erhalten gestattet. Der betreiber stellt sicher, dass nur die personenbezogenen daten im umfang und Inhalt dem zweck ihrer verarbeitung verarbeitet und sind notwendig, um es zu erreichen
 
Provider (anbieter) identifikation

Herves s.r.o.
Kostolna 51
015 01 Rajec, Slovakia, Europe.


Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Zilina, Abschnitt Sro, Vložka č.66241 / L

IČO: 50471317
DIČ: 2120336207
web: www.carteloriginal.com
email: sales@carteloriginal.com
Tel: +421 905 208 503
 
Bank
FIO Bank

Kontonummer: 2001048865
IBAN: SK8283300000002001048865
SWIFT: FIOZSKBAXXX
 

Die Aufsichtsbehörde und aufsicht:​
Slovenská obchodná inšpekcia
Odbor technickej kontroly výrobkov a ochrany spotrebiteľa
Predmestská 71, P. O. Box B - 89
011 79 Žilina 1
 

» Drucken oder speichern Allgemeine Geschäftsbedingungen als PDF

 
 
 

IX. GESETZ ÜBER DEN SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN

Beschreibung der bedingungen der verarbeitung personenbezogener daten und die mittel, durch welche prozesse und wie sie verarbeiten personenbezogene daten in informationssystemen (IS) www.carteloriginal.com titel nach 35 Abs §. 2 des gesetzes Nr. 122/2013 Z.z. über den schutz personenbezogener daten und zur änderung bestimmter anderer gesetze​

 
Dieses dokument enthält informationen über die bedingungen der erhebung, Verarbeitung und weitergabe von personenbezogenen daten der betroffenen personen an den kunden eines geschäfts beziehen, www.carteloriginal.com und vermittler.
 
1, 
IS-shop-betreiber www.carteloriginal.com

Der betreiber ist ein unternehmen Herves s.r.o, ID: 50471317, ID Steuern: 2120336207 bei Kostolna sein geschäft betreibt 51, 015 01 Rajec, Slowakei.

 
2, 
Vermittler​

2.1. In bezug auf die verarbeitung personenbezogener daten durch e-shop-betreiber können andere vermittler oder operatoren.

2.2. Es sei denn, der e-shop-betreiber für die herstellung oder verarbeitung personenbezogener daten an dritte als vermittler (oder bietet in dieser hinsicht persönlichen daten an andere betreiber) verwendet wird, so tut sie dies nur auf einen schriftlichen vertrag mit einem vermittler und erst nach sorgfältiger sicher sein, dass der vermittler erfüllt alle anforderungen im bereich der technischen, organisatorischen und personellen sicherheit in bezug auf die verarbeitung personenbezogener daten.

 
3, 
Zweck der verarbeitung personenbezogener daten​

Strukturierte sammlung personenbezogener daten der betroffenen personen also von der person zur verfügung gestellt, die ware bestellen kunden zu erreichen, in IS www.carteloriginal.com titel werden in der IS bilanzierung agenda systematisch verarbeitet nach bestimmten kriterien, um festgelegt , um den zweck der verarbeitung zu erzielen.
Der zweck der verarbeitung persönlicher daten:

  • Erhebung personenbezogener daten der betroffenen personen (kunden, die über IS e-shop bestellten waren) für die bedürfnisse des bedieners, wie folgt:
    • für die zwecke der rechnungs- und lieferschein (rechnung) in CI Finanz Agenda e-shop-betreiber die ausstellung,
    • zum zweck der kommunikation mit dieser person, telefonisch oder per e-mail in verbindung mit bestellung und lieferung von waren oder im umgang mit beschwerden
    • für den zweck, für den zweck der lieferung von waren an kunden persönlichen daten an einen dritten zu liefern.
    • und für die zwecke der registrierung und speicherung personenbezogener daten in der IS-e-shop www.carteloriginal.com titel für den schnellen und einfachen zugriff auf befehle und daten

Hinweis: Die betroffene person kann schriftlich vom betreiber verlangt persönlichen informationen oder die vernichtung von personenbezogenen daten zu aktualisieren, wenn der zweck der verarbeitung wird beendet, hat es von direktmarketing -betreiber eine verletzung des gesetzes oder wenn das geschäft gewesen. Der betreiber ist verpflichtet, mit einem schriftlichen antrag an die person innerhalb von 30 tagen nach eingang des antrags über nachzukommen.
Andere zwecke der verarbeitung personenbezogener daten zu den oben genannten zweck verarbeitung im zusammenhang kann bei www.carteloriginal.com in den geschäftsbedingungen des betreibers shop hinzugefügt werden

 

4, Liste der persönlichen daten oder persönliche daten bereich

Liste der persönlichen daten: name, rechnungsadresse , lieferadresse für waren, telefonnummer , e-mail oder den titel der person (der kunde). Für juristische personen ist es durch die steueridentifikationsnummer , mehrwertsteuer erhöht.

 

5, Die Rechtsgrundlage für die verarbeitung personenbezogener daten

§ 10 und § 6 ods.1 absatz. 2 brief. c) bis f) und i) des gesetzes 122/2013 über den schutz personenbezogener daten und zur änderung bestimmter anderer gesetze
Unterschiedliche rechtsgrundlage , verkaufs- und garantiebedingungen:
§ 12 des konsumentenschutz bei haustürgeschäften und fernabsatz (gesetz Nr. 108/2000 Z.z.)
Gesetz Nr. Zb 40/1964. ZGB
Gesetz Nr. 250/2007 Zb., Über den verbraucherschutz
 

6, Weitergabe personenbezogener daten

6.1. e-shop-betreiber bietet keine oder persönliche Informationen an dritte weiter, außer in fällen offen legen, wenn es vorgesehen ist, oder zur verfügung gestellt, um den betreiber vertraglich vereinbarten oder bei bedarf für die erfüllung des auftrages zwischen controllern und die betroffenen personen (kunden).

6.2. Der betreiber nicht über die persönlichen daten der betroffenen personen offen zu legen.

 

7, Andere bedingungen der verarbeitung personenbezogener daten und die rechte der betroffenen personen​

Gemäß § 3 absatz 4 buchstabe e) des gesetzes Nr 122/2013 Z.z. über den schutz personenbezogener daten und zur änderung bestimmter rechtlicher bedingungen der persönlichen datenverarbeitung sind mittel und die art der verarbeitung personenbezogener daten und andere anforderungen, kriterien und auf die verarbeitung personenbezogener daten oder begehen von handlungen, die den zweck der verarbeitung zu erreichen, dienen im zusammenhang mit richtlinien entweder vor der verarbeitung personenbezogener daten oder während ihrer verarbeitung.

Gemäß § 3 absatz 2 des gesetzes Nr 122/2013 Z.z. auf den schutz personenbezogener daten und über die änderung einiger gesetze dieses gesetz zu personenbezogenen daten systematisch ganz oder teilweise automatisierte mittel oder die verarbeitung nicht automatisierte mittel der verarbeitung verarbeitet gilt, die einen teil des Informationssystems sind oder für die verarbeitung in der beabsichtigten informationssystem.

7.1 Persönliche daten der betroffenen personen oder kunden verarbeitet werden teilweise automatisierte verarbeitung (verarbeitungszeit form, wenn im allgemeinen die gleichen personenbezogenen daten durch computer in form von elektronischen datensätzen verarbeitet werden, und auch in dem datenträger in form von dateien verarbeitet werden, aktenschränke)

Persönliche daten werden verarbeitet:

  1. mit manuellen und automatisierten mitteln der datenverarbeitung ,
  2. innerhalb IS e-shop www.carteloriginal.com
  3. offenlegung und / oder weitergabe von personenbezogenen datenverarbeitung in der vermittler - der reederei
  4. gesichert und im einklang mit den einschlägigen sicherheitsnormen und vorschriften für den datenschutz geschützt

7.2. Begriffe und zweck der betreiber verarbeitung von personenbezogenen daten in geschäftsbedingungen bei www.carteloriginal.com veröffentlichen

7.3. Bedingungen datenschutz operator arbeitete in sicherheitsrichtlinien .

7.4. Die rechte der betroffenen person zur verarbeitung von personenbezogenen in § 28 aufgeführten daten des gesetzes über den schutz von personenbezogenen daten.

Die betreffende person unterliegt den bedingungen des gesetzes über den schutz personenbezogener daten festgelegt , insbesondere das recht auf eine schriftliche anfrage von der steuerung:

(i) bedürfen der bestätigung ob personenbezogene daten durch sie verarbeitet,

(ii) eine allgemein verständlicher form Informationen über die verarbeitung personenbezogener daten in informationssystemen erfordern;

(iii) erfordern, von denen eine allgemein verständlicher form genaue informationen über die quelle sie ihre personenbezogenen daten zu erhalten,

(iv) erfordern eine allgemein verständlicher form liste der persönlichen daten, die den gegenstand der verarbeitung,

(v) erfordern reparatur oder entsorgung ihrer unrichtige, unvollständige oder veraltete persönliche daten, die gegenstand der verarbeitung sind,

(vi) erfordern die zerstörung seiner persönlichen daten der zweck der verarbeitung abgeschlossen ist; wenn das thema von amtlichen dokumenten mit personenbezogenen daten dürfen eine erstattung zu beantragen,

(vii) erfordern die zerstörung seiner persönlichen daten unterliegen verarbeitung im falle der verletzung des gesetzes,

(viii) erfordern die sperrung personenbezogener daten durch widerruf der zustimmung vor ablauf seiner gültigkeit, wenn der controller daten mit zustimmung der betroffenen person verarbeitet,

(ix) gegenstand der verarbeitung, verwendung oder weitergabe personenbezogener daten für zwecke der direktwerbung .

7.5.  Das recht personenbezogene daten im auftrag des betreibers zu erhalten zeigt nutznießer der arbeitsgesetze (Z.b. das gesetz Nr. 311/2001 Z.z. Arbeitsgesetz in der geänderten fassung) oder der geschlossenen vertrag zwischen dem nutzer und dem anbieter. Die betroffene person kann die offenlegung der identität der bevollmächtigten person bitten, die im namen der steuerung zeigt eines mitarbeiters personenbezogene daten erfasst, oder ein anderes dokument durch den bediener ausgegeben.

7.6.  Dokumente registrierung und Informationssystem der registrierung werden auf anfrage am sitz des betreibers während der arbeitszeit zur verfügung gestellt werden.

 

 

Zilina

Tag: 01.09.2016

 Kontakt
★2015© Cartel Original★ is brand of Herves s.r.o
  Kostolna 51
  01501   Rajec Slovakia (EU)
  +421 905 208 503
 
 
Ich stimme zuDiese Seite benutzt Cookies, damit wir Dienstleistungen erbringen. Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier.